Die meisten Athleten vermasseln ihren Ring Muscle Up bereits, bevor sie überhaupt anfangen zu ziehen. Ja, das ist wahr: Denn sie machen schon vorher Fehler, mit denen es fast unmöglich wird, in die richtige Position für die Transition zu kommen. Dann glauben sie, die Transition wäre ihr Problem – ist sie aber nicht.

Ok, was ist es und wie machst Du es richtig?

Es ist ziemlich einfach: Der Spannungsaufbau. Du tust Dir keinen Gefallen, wenn Du Dich einfach nur nach oben ziehst und versuchst Durch die Ringe zu kommen. Wenn Du allerdings ein paar Dinge beachtest, wird es sehr schnell sehr einfach.

  1. Übe Deine ersten Ring Muscle Ups aus dem Sitzen. Dadurch wird die Gewichtsverlagerung einfacher. Achte dabei unbedingt auf Folgendes: Sitze leicht vor den Ringen:
    Startposition ring muscle up im Sitzen
  2. Die Kopfposition! Der Kopf spielt während des gesamten Muscle Ups die entscheidende Rolle und muss auch beim Spannungsaufbau schon on Point sein. Du solltest ihn unbedingt nach hinten schieben. Das bedeutet aber nicht, dass Du ihn in den Nacken legen sollst. Einfach nach hinten schieben, so weit es geht. Der Blick geht nach oben.
  3. Der dritte Punkt ist die Spannung in Schultern und Armen. Viele Athleten ziehen ihre Schulterblätter nach unten und hinten oder sonstwas. Das mag teilweise auch klappen, aber führt meiner Erfahrung mit hunderten Athleten nach nicht zum Ziel und manchmal auch zu Schulterproblemen. Es geht zum Glück viel einfacher: Drück einfach die gestreckten Arme nach vorne. Achte darauf, von Anfang an schon im Falsegrip von oben Druck auf die Ringe auszuüben. Wenn Du das umgesetzt bekommst, wird auch Deine Zugtechnik schon viel besser sein und die Transition sehr viel einfacher.
    Falsegrip und Druckverteilung beim Ring Muscle Up

Diese Punkte sind essenziell, wenn Du Den Muscle Up mit System meistern willst und on Top bekommst Du verrate ich Dir jetzt noch 3 Geheimnisse, die Du garantiert noch nicht kennst und auch in keinem Youtube Video finden wirst: Im kostenlosen 3-teiligen Ring Muscle Up Email Kurs.
Bereits mit dem ersten Geheimnis knacken viele Athleten bereits ihren ersten Ring Muscle Up. Um es sofort zu erfahren, trage Dich einfach hier ein:

Viel Spaß mit Deinem ersten Ring Muscle Up und beste Grüße
Vincent Braukämper
Calisthenics & Weightlifting Coach,
Dozent, Bestseller Autor

Weighted Calisthenics Coach in Bochum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.